Home
Leitgedanke
Mitglieder
Programm
Satzung
Kontakt
Mitglied werden
Anfahrt
Impressum
Datenschutzerklärung


Der Ambassador Club ist eine europäische Gründung aus dem Jahr 1956, ausgehend von der Schweiz. Er besteht aus regionalen Clubs, die in internationalen Clubs zusammengefasst sind. Zusammen bilden sie den Internationalen Ambassador Club. Der erste Ambassador Club in Deutschland wurde im Jahre 1959 in Frankfurt am Main gegründet, es gibt derzeit rund 70 regionale Clubs mit rund 850 Mitgliedern. Im internationalen Ambassador Club sind heute rund 3.700 Damen und Herren zusammengeschlossen.

Der Ambassador Club München wurde im Januar 1962 gegründet. Unser derzeit ältestes Clubmitglied trat dem AC München im Jahr 1964 bei und hat ihm bis heute die Treue gehalten.
 
Die Ambassadoren treffen sich zu regelmäßigen Zusammenkünften. Unser Freundeskreis in München trifft sich einmal monatlich zu einer Abendveranstaltung, in der Regel jeden ersten Montag im Monat. In die Clubabende und in andere Veranstaltungen sind unsere Familien einbezogen. Ein zu Beginn des Jahres verabschiedetes Jahresprogramm erleichtert unseren Clubfreunden die terminliche Disposition.

Die Clubfreunde der Münchener Ambassadoren wie auch die der anderen regionalen Clubs gestalten ihr Clubleben in eigener Verantwortung.

Ob Vortrag, Wanderung im Alpenvorland, Besichtigung, Oktoberfest, Schifffahrt auf einem unserer nahen Seen oder das traditionelle Weihnachtskonzert an einem Wochenende - unsere Familien nehmen Gelegenheiten zu gemeinsamen Treffen gerne wahr.

Unserem Freundeskreis gehören derzeit als Mitglieder nur Herren an, unsere Partnerinnen sind immer gerne zu unseren Veranstaltungen eingeladen. 

Freiheit, Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft sind die tragenden Ideen des Ambassador Club. Hilfsbereitschaft ist Teil, aber nicht alleiniger Mittelpunkt der Ambassador Idee, der Ambassador Club ist kein Service Club. Seine Mitglieder wollen über die Grenzen hinweg zum gegenseitigen Verständnis der Menschen beitragen. Der Ambassador Club erwartet von seinen Mitgliedern, dass sie die Würde des Menschen achten, Toleranz üben, aufgeschlossen sind, Mut zur eigenen Meinung zeigen und dadurch Mitverantwortung für die Entwicklung der Gesellschaft übernehmen.

Der Ambassador Club ist politisch unabhängig und achtet die religiöse Überzeugung eines jeden. Viele freundschaftliche Kontakte haben sich hier im Laufe der Jahre entwickelt.

Informationen, Berichte und Veranstaltungshinweise des Ambassador Club Deutschland und der regionalen Clubs sowie interessante Informationen des internationalen Ambassador Club erhalten alle Mitglieder über die Zeitschrift „AC Dialog“, die dreimal im Jahr vom ACD herausgegeben wird.